HPA Standort Spreehafenhalbinsel

Planung

2011 - 2012

Bauherr

HPA Hamburg Port Authority AöR

Ausführung

2011 - 2014

Neubau HPA Standort Spreehafenhalbinsel

Werkstattgebäude, Lagergebäude, Außenlager, Bürogebäude als zertifiziertes Passivhaus. Die komplette Infrastruktur wurde im Generalplanerteam erstellt. Das Bürogebäude war Referenzprojekt der IBA 2013 in Hamburg.

~ 0
Bruttogrundfläche
~ 0 Mio. €
Gesamtkosten (brutto)

Technische Gebäudeausrüstung

  • Energiekonzept gemäß Passivhausrichtlinie
  • Energiekonzept gemäß EnEV 2009 – 30%
  • Luft-Wasser-Wärmepumpe umschaltbar für Heizen und Kühlen
  • Spitzenlastkessel als Brennwertkessel
  • Industriebodenheizung
  • Solare Brauchwassererwärmung
  • RLT Anlage mit Hochleistungswärmerückgewinnung
  • Photovoltaikanlage
  • Geothermie Nutzung über Energiepfähle für das Bürogebäude
  • Arealentwässerung mit Regenrückhaltung